Großsysteme

Souveräne Praxis für komplexe Anforderungen

Ikon zu Großsystemen mit Verlinkung zu weiteren Informationen

Die Beherschung komplexer Anforderungen bei IT-Projekten erfordert - neben den obligatorischen technischen Fähigkeiten und Erfahrungen - insbesondere auch ein hohes Maß an Verständnis sowohl für den Auftraggeber, als auch für die Problem-Domäne. Die expeer GmbH verfügt durch ihre langjährige Praxis in Projekten der unterschiedlichsten Bereiche über einen etablierten Prozess, der stets das tiefgehende Verständnis des zu lösenden Problems und seiner Akteure in den Vordergrund stellt. Nur so können schon zu Beginn eines Projekts gemeinsam die richtigen Wege zum Ziel eingeschlagen werden.

Wir setzen bei unseren Projekten, insbesondere im Bereich der Großsysteme und bei komplexen Anwendungen, auf das Prinzip des Domain-Driven-Design. Hierbei handelt es sich weniger um eine Technik oder Methode, sondern um eine Denkweise im Umfeld komplexer fachlicher Zusammenhänge. Bei diesem Prinzip steht ein Modell der Anwendungsdomäne im Mittelpunkt und benötigt stets eine enge Zusammenarbeit zwischen unseren Entwicklern und Experten der Fachdomäne.

Das Prinzip des Domain-Driven-Designs kann sowohl mit agilen, als auch mit klassischen Softwareentwicklungen-Prozessen kombiniert werden. Die expeer GmbH verfügt über weitreichende Erfahrung in beiden Entwicklungsprozessen und kann durch das strukturierte Projektmanagement Projekte jeder Größenordnung sicher zum Ziel führen.