Unsere Referenzen zu jim!

Logo Middelware jim!

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht zu Projekten, bei denen unsere Middleware jim! erfolgreich eingesetzt wird.

Referenz: Verkehrsverbund Rhein Ruhr (AöR) - Online-Ticketshops

Für die Realisierung des mandantenfähigen Online-Vertriebs-Systems von Europas größten Verkehrsverbund, den Verkehrsverbund Rhein-Ruhr AöR (VRR), wurde die von der expeer GmbH entwickelte Middleware jim! eingesetzt. jim! bindet dabei verschiedene Systeme, wie einen zentralen Webshop auf Basis von Magento und eine Ticketgeneriererschnittstelle, an redaktionell pflegbare TYPO3-Systeme an.

Mehr Details zu diesem Projekt finden Sie hier!

Referenz: Verkehrsverbund Rhein Ruhr (AöR) - App

Der Verkehrsverbund Rhein-Ruhr betreibt seit 2012 das von der expeer GmbH entwickelte Business-Bus-System jim! in einer Spezialisierung auf die Anforderungen und Bedarfe des Öffentlichen Personen-Verkehrs (jim!traffic). Der Business-Bus fungiert dabei innerhalb des VRR und für die im VRR organisierten Verkehrsunternehmen als VDV-KA-konforme Plattform für die zentrale Definition und den dezentralen Vertrieb von Tarifprodukten über eine gemeinsame Infrastruktur, das sog. KVP-Agentursystem.

Mehr Details zu diesem Projekt finden Sie hier!

Referenz: Verkehrsverbund Rhein Ruhr (AöR) - AboLust

Bei Abolust handelt es sich um ein Portal, dass verschiedene Vorteile für Kunden bietet, die ein Abonnement besitzen. Für das Portal wird jim! als Schnittstelle, sowohl zur EFA (elektronische Fahrplanauskunft) verwendet, als auch zur Abfrage der Angebote in der Angebote-Datenbank.

Mehr Details zu diesem Projekt finden Sie hier!

Referenz: Zentrale Zahlungsverkehrsplattform des Landes Sachsen-Anhalt

Die Zentrale Zahlungsverkehrsplattform basiert dabei auf einem mandantenfähigen E-Commerce-System auf Basis von TYPO3 CMS und xt:Commerce, das allen Ämtern, Behörden und Institutionen im Land ermöglicht, Produkte online über einen individuellen E-Commerce-Mandanten zu vertreiben. Im Rahmen des Projektes musste eine Vielzahl von zentralen Diensten innerhalb des Landesdatennetzes über Schnittstellen eingebunden werden.

Mehr Details zu diesem Projekt finden Sie hier!

Referenz: Relaunch von karotechnik.de

Die von expeer entwickelte Middleware jim! wurde in dieser Konstellation eingesetzt, um eine vollständige Integration des Webshops in das Frontend des Webportals zu ermöglichen. Dabei wurde zudem die auf Oracle Database basierende Warenwirtschaft Infor von KaRo inklusive Produkt-Imports und Synchronisierung von Kundeninformationen an das Shop-System angebunden.

Mehr Details zu diesem Projekt finden Sie hier!

Referenz: jim! Erweiterungen zu Shopfunktionen telc gGmbH

Für das Webportal von telc bestand die Anforderung an das System darin eine redaktionelle Inhaltsverwaltung zu ermöglichen und einen Webshop für den Vertrieb von Übungsmaterialien zu integrieren.

Die von expeer bereitgestellte Middleware jim! hat dabei die vollständige Integration des Shops in das TYPO3-Webportal der telc gGmbH durch comwrap ermöglicht.

Mehr Details zu diesem Projekt finden Sie hier!

Referenz: Mandantenfähiger Online-Shop experto.de und BWRmed!a

Die expeer GmbH hat für experto eine hochflexible TYPO3 / Magento-Integration entwickelt, mit der zentral gepflegte Produkte für verschiedene Profitcenter individuell bereitgestellt werden können. Mittels der von expeer entwickelten Middleware jim! wurden darüber hinaus weitere Schnittstellen zu Backend-Systeme von VNR, wie etwa zu dem ERP bzw. der Warenwirtschaft des Verlags und dem Statistikhintergrundsystem, entwickelt und bereitgestellt.

Mehr Details zu diesem Projekt finden Sie hier!

Referenz: Mehrsprachiger Online-Shop sea-gmbh.de

Die expeer GmbH hat für S.E.A. ein Online-Portal auf Basis des Content-Management-Systems TYPO3 sowie einen Webshop auf Basis des E-Commerce-Systems Magento entwickelt. expeer hat darüber hinaus das Magento-System unter Verwendung der Middleware jim! in das TYPO3-System von S.E.A. integriert. So ist es möglich, Produkte und Produkt-Details aus dem Magento-System direkt auf dem Webportal einzusehen, ohne den Kontext der Seite zu verlassen.

Mehr Details zu diesem Projekt finden Sie hier!

Referenz: Onlineshop meyra.de

Für die Anbindung  eines Webshops auf Basis von Magento an das TYPO3-System von MEYRA setzt die bwc Werbeagentur GmbH Osnabrück die Middleware jim! der expeer GmbH ein. jim! ermöglicht dabei eine vollständige Integration des Shops in das Content-Managemant-System von MEYRA, ohne dass Nutzer des Portals dieses verlassen müssen.

Mehr Details zu diesem Projekt finden Sie hier!

Referenz: Onlineshop qi-2.com / brandung GmbH & Co. KG

Die Qi² Sports Nutrition GmbH ist Wissensportal und Onlineshop für Sporternährung zugleich. Für die Aufklärung und Beratung von potentiellen mit stets aktuellen und themenbezogenen Nachrichten sowie dem Vertrieb von Produkten in diesem Bereich sollte das Webportal von Qi² entsprechend gleichermaßen die Aufgaben eines Content-Management-Systems wie auch die eines E-Commerce-Systems erfüllen.

Mehr Details zu diesem Projekt finden Sie hier!