Forschungsprojekt CUBES

Bessere Bedienbarkeit von Software

Seit vielen Jahren kooperieren wir im Bereich Mensch-Maschine-Interaktion mit dem Schwerpunkt Usability mit der Universität Siegen. Mit CUBES werden kleinen und mittelständischen Unternehmen Methoden und Werkzeuge an die Hand gegeben, wie auch sie Software-Entwicklungsprozesse hinsichtlich der Bedienbarkeit der Endprodukts auf effiziente Weise steuern und begleiten können. 

Grapfische Abbildung zum Forschungsprojekt CUBES

Wir sind Teil des Konsortiums im Forschungsprojekt CUBES - Community Usability betrieblicher Software kleiner und mittelständischer Unternehmen.

CUBES ist ein von BMWi und DLR gefördertes Projekt zur Erforschung neuer Möglichkeiten, Benutzer vor allem hinsichtlich der Usability in den Entwicklungsprozess von Software auf neuartige Weise einzubeziehen.

Deutsche Unternehmen erkennen zunehmend wie wertvoll gute Usability und User Experience für ihre Produkte sind. Vor allem in kleinen und mittelständischen Unternehmen fehlt es oft an Know-how und Budget, um spezialisierte Vollzeitkräfte zu beschäftigen. CUBES soll Unternehmen befähigen, diese Aufgaben gemeinsam mit den Nutzern ihrer Produkte zu gestalten und durchzuführen.

Logo der Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Förderprogramm

Das Projekt CUBES wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

Logo DLR

DLR Projektträger

Forschung, Innovation und Bildung – der DLR Projektträger unterstützt seit mehr als 40 Jahren Akteure aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft sowie Bildungsträger mit vielfältigen Dienstleistungen, so auch im Projekt CUBES.

Partner

Logo der Universität Siegen
Logo der Buhl Data Service GmbH
Logo der expeer GmbH