Technik  
© 2004-2017 expeer GmbH
TYPO3-Agentur

TYPO3-Magento-Integration

Unter den erhältlichen Onlineshop-Systemen ist das open-source-basierte System Magento zurzeit die High-End-Lösung.

Bei Magento handelt es sich um eine Open-Source-Webshop-Software, mit einem Funktionsumfang und einer Skalierbarkeit, die kommerziellen Systemen in nichts nachsteht und einen modernen Shop ausmachen. Die Anzahl an Kategorien, Kategorietiefen und Produkten ist unbegrenzt, auch die Sortierung von Kategorien/Produkten je Kategorie ist frei wählbar. Produkte können in beliebig viele Kategorien mittels einfacher Verlinkung eingestellt werden, wobei das Shopsystem die entsprechenden Thumbnails automatisch erstellt. Ebenso ist die Einstellung mehrerer Währungen und Steuerzonen möglich. Staffelpreise oder Sonderangebote für Kunden können ebenso implementiert werden, wie Produktvergleichsmöglichkeiten, diverse Community-Features oder Kundenkonten. Versand- und Zahlungsmodule können jederzeit für Kundengruppen oder einzelne Kunden gesperrt oder verändert werden. Magento-Vorteile: Dank seiner zeitgemäßen Softwarearchitektur und seiner umfangreichen Funktionsvielfalt ist Magento das zukunftsweisende Shopsystem. Magento hat moderne Schnittstellen zu Warenwirtschaftssystemen und kann in die gesamte System-Architektur eines Unternehmens optimal integriert werden.

Die Middleware jim! bringt das Beste aus TYPO3 und Magento zusammen. So kann der Betreiber eines Portals auf ein- und derselben Website-Oberfläche (Frontend) Produkte verkaufen und gleichzeitig sowie miteinander verschränkt redaktionell aufbereitete Texte anzeigen. Erst diese Kombination von redaktionellem Inhalt und kaufbaren Produkten ermöglicht effizientes Online-Marketing und schließlich Online-Vertrieb.